Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   24.09.14 14:46
    Hey, thanks for the post



http://myblog.de/shanghannai

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hier ist es schon richtig warm. Alle Ausländer haben recht wenig an, Shorts und Tops oder T-shirts. Im Gegensatz dazu haben die Chinesen immernoch lange Hosen und Pullis mit Westen drüber an. Die ziehen erst dann kurze Sachen an, wenn es richtig heiß wird. Die Frage ist nur was ich und alle anderen Ausländer dann machen sollen. Wir haben dann nichts mehr zum Ausziehen:-P

Hier werden die Straßen auch anders gereinigt als in Deutschland. Ein riesiges Auto fährt über die Straße und „bewässert“ sie, wahrscheinlich damit der Staub nicht beim Kehren zu sehr aufgewirbelt wird. Freitag Abend standen wir mit mehreren Leuten vor einer Bar an der Straße und da kam so ein Auto vorbei. Was wir nicht wussten, das sprüht das Wasser nicht nur auf die Straße, sondern auch auf den Bürgersteig. Als ich das gesehen habe wars leider schon zu spät. Es hat uns erwischt!

7.5.13 08:24


Werbung


Ich bin ja hier in Shanghai fleißig am Joggen, werde wahrscheinlich nie wieder so viel freie Zeit haben wir hier. Letzte Woche war es hier schon richtig, richtig heiß und mir war der Nachmittag zum Laufen einfach zu warm, deswegen bin ich abends gegangen. Am Anfang kein Problem, aber je später es wurde, umso mehr Chinesen sind auf den Sportplatz gekommen. Da es hier keine Möglichkeit zum Spazieren gibt (viele Autos und vor allem Roller die kreuz und quer fahren, also nicht so entspannend) kommen die alle am Abend auf den Sportplatz um ein bisschen zu gehen. Und die gehen wirklich nur, teilweise mit richtig hohen Absatzschuhen:-D und es hing so ein Gemurmel in der Luft weil sich alle leise unterhalten haben. War total lustig das mal mitzuerleben. Nur mit dem Laufen war ich dann nicht mehr so erfolgreich, ich hatte nämlich meine Kontaktlinsen nicht an und es war schon dunkel und vor mir sind dann immer ganz plötzlich Menschen aus der Dunkelheit aufgetaucht. Musste ziemlich aufpassen.

7.5.13 08:14


Shoppen in der Qipulu


Das ist eine Straße, oder eher eine Gegend in der vier riesige Einkaufszentren stehen in denen dicht an dicht gedrängt tausende kleine Stände mit Schmuck, Kleidung und Accessoires zu finden sind. Es ist sehr voll und ziemlich warm, aber man kann so unglaublich günstige Sachen kaufen. Ich hatte einen guten Tag und hab mir, für umgerechnet 22 Euro ein Kleid, einen Blazer, zwei T-Shirts, einen Rock und eine Bluse gekauft.

I love it!

7.5.13 08:07


meine Kleider, alles zusammen rund 25 Euro!!!!

viele viele bunte Menschen

7.5.13 08:01


1.Mai Wanderung

 

Am ersten Mai wollten wir die gute, deutsche Tradition der Maiwanderung auch in Shanghai fortsetzen, allerdings hat das nicht ganz so gut geklappt wie geplant. Meine Mitbewohnerin und ich standen pünktlich und wie verabredet um 10 Uhr am Eingangstor des Parks in dem wir „wandern“ wollten, keiner da. Haben wir uns noch nichts dabei gedacht. Wir sind dann rein und haben einen kleinen Weg gesucht wo keine Leute waren, um unser Cola-Bier zu mischen, weil wir keine Ahnung haben wie Chinesen zu Alkohol in der Öffentlichkeit stehen. War mal was neues. Haben dann aus super süßen Plastikbechern getrunken. Und es wurde später und später uns trotzdem kam keiner. Drei hatten vorher abgesagt, der Rest hat nicht abgesagt und ist trotzdem nicht gekommen. Das ist die undeutsche Mentalität. Nix mit Pünktlichkeit und absagen wenn man verschläft oder aus irgendwelchen anderen Gründen nicht kommen kann. Hatten dann trotzdem nen super lustigen Vormittag. Statt der Wanderung haben wir uns eine Bank in der Sonne gesucht und eine Maisitzung gemacht. Dann Nachmittags sind wir wieder mit Freunden in Park und hatten eine schöne Zeit. Halt ohne Wanderung, aber chinesische Parks sind auch so unglaublich voll, dass man da schlecht rumwandern kann. Vor dem Park standen überall parkende Autos, auf beiden Seiten der Straße! Total zu alles. Das muss man sich vorstellen wie an einem richtig richtig heißen Tag in Deutschland, ein Sonntag wo alle Zeit haben, und dann will man vor nem Schwimmbad oder am Stausee parken. Unmöglich! Und so voll war dann eben auch der Park. War aber trotzdem ne Erfahrung wert.

7.5.13 07:46


Cola-Bier?!

Was ich nie gedacht hätte...in Russland, Mexico, Japan und Korea, in Vietnam und auch Afghanistan kennen und trinken die Leute kein Mixery/ Cola-Bier oder Radler.

Bier gibts zwar, aber das wird pur getrunken. Und mir glaubt auch keiner dass es gut schmeckt Bier mit Cola oder Limo zu mischen. Aber dann das ultimative Geschmackselebnis:-D und alle sind begeistert.

20.4.13 12:23


Garten im Anwesen der frührern reichen Familien

 

 

Ein Wunschbaum:-P AUf den roten Stoffbändern stehen Wünsche drauf.

19.4.13 11:40


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung